Logo Heilpraktiker Thomas Zahorsky Leistungen der Zahnarztpraxis Zahorsky
  

  Praxisleistungen

      
  

Startseite Heilpraxis

Heilpraktiker Thomas Zahorsky

Maharishi AyurVeda

Praxisleistungen

Kontakt und Anfarht

Startseite Zahnarzt

Ernährungsberatung

Nach dem Maharishi AyurVeda wird der Körper entsprechend dem Funktionsprinzip des Geist-Körper-Systems geformt, den drei „Doshas“ (Vata, Pitta, Kapha). Diese Doshas sind in jedem Menschen in einer individuellen Balance angelegt. Treten Störungen auf, bilden sich Krankheiten. Kennt man seine persönliche Grundbalance, dann kann man diese mittels Ernährung erhalten bzw. wieder herstellen. Die Balance ist kein statischer Zustand: Sie beinhaltet eine Dynamik innerhalb eines Spielraumes, denn Leben und Organismus verändern sich.
Ernährungsberatung: ca. 50 Euro
Pulsdiagnose (empfohlen): 25 Euro
Wir bieten Ihnen für die Zeit nach der Ernährungsumstellung Kontrolluntersuchungen an, um die Veränderungen festzustellen und zu dokumentieren.

Techniken für: Tiefenentspannung, Stressabbau, Persönlichkeitsentwicklung

Transzendentale Meditation (TM) erzeugt auf natürliche, mühelose Weise einen Zustand tiefster körperlicher Entspannung, und sie verbessert die Gesundheit. Über 600 wissenschaftliche Studien, durchgeführt an über 200 Universitäten und Forschungsinstituten in 27 Ländern, bestätigen ihre positive Wirkung. TM wird zweimal täglich 20 Minuten praktiziert und ist an keinerlei Bedingungen geknüpft, weder an eine bestimmte Lebensführung noch an weltanschauliche Bekenntnisse.

Ganzkörper-Funktionsdiagnostik mit Elektro-Akupunktur

Bei der Diagnostik von Krankheiten spielen meist quantitative Kriterien eine Rolle. Die Diagnostik der Qualität, z. B. von Funktion, Reaktion, Dynamik, erfolgt kaum. Selten gibt es eine Diagnostik des gesamten Organismus, die Zusammenhänge offenbart. Eine Ganzkörper-Funktionsdiagnostik bietet die Elektro-Akupunktur, bei der Akupunkturpunkte mit einem Gerät schmerzfrei behandelt werden können. Da nach der traditionellen chinesischen Medizin die einzelnen Akupunkturpunkte über Energieleitbahnen (Meridiane) mit bestimmten Körperorganen in Verbindung stehen, sagt der am Akupunkturpunkt gemessene elektrische Wert etwas über den Zustand des Körperorgans aus. Das Gerät kann zur Diagnose-Unterstützung eingesetzt werden sowie den Energiehaushalt ins Gleichgewicht bringen.
Pro Untersuchung: 40 Euro.

Kinesiologie

Die angewandte Kinesiologie ist ein Diagnoseverfahren, das davon ausgeht, dass jeder Muskel mit einem Organ in Wechselbeziehung steht. Somit projizieren sich Organprobleme auf die dazugehörende Muskelgruppe und schwächen diese. Mit Hilfe einer Untersuchung der Muskelkraft können Rückschlüsse auf den Zustand des betreffenden Organs erfolgen.

Aromatherapie

Der AyurVeda weiß um die grundlegenden Zusammenhänge der Schöpfung und des menschlichen Organismus. Nach dem AyurVeda kann z.B. durch Aroma-Mischungen ein Gleichgewicht der drei den Körper beeinflussenden Funktionsprinzipien Vata, Pitta, Kapha herbeigeführt werden. Die Therapie wird bei chronischen und auch bei akuten Prozessen eingesetzt. Die ätherischen Öle wirken u.a. auf Lebenskraft (Prana), Reinigung der Kanäle (Srotas), Ausgeglichenheit der Energiezentren (Chakren), Stärkung der Aura und der Essenzenergie (Ojas).

Phytotherapie

Während Pharma-Hersteller nach isolierten Wirksubstanzen forschen, die dann chemisch produziert werden, wird im AyurVeda die heilende Wirkung von der Erkenntnis der ganzen Pflanze abgeleitet. Der Maharishi AyurVeda geht von Intelligenzmustern aus, welche die gesamte Schöpfung, Pflanzen wie auch Menschen, durchdringen. Durch AyurVeda-Pflanzenpräparate („Rasayanas“) werden im Körper die entsprechenden Intelligenzebenen aktiviert und harmonisiert.

Edelsteintherapie

Maharishi Jyotish, das „vedische Horoskop“*, ist ein Aspekt des Veda: Er erklärt, wie die Naturgesetze für Veränderungen und Entwicklungen im Leben verantwortlich sind und wie sich das Leben vom Zeitpunkt der Geburt an individuell entfaltet. Er geht davon aus, dass die Schwingungseigenschaften bestimmter Edelsteine Einflüsse ausgleichen und balancieren können.

Heuschnupfentherapie

Heuschnupfen hat seine Ursache laut Maharishi AyurVeda in einer Störung der drei Doshas (grundlegende Steuerungsprinzipien des Körpers) und der Ansammlung von Ama (Schlacken und Giftstoffe). Doshas und Ama werden u.a. über eine spezielle ayurvedische Pulsdiagnose erfasst. Wenn die Doshas wieder ins Gleichgewicht kommen und Ama ausgeschieden wird, dann verschwinden auch die Symptome und die Krankheit.

  Impressum

Heilpraktiker Thomas Zahorsky
Maharishi AyurVeda
Ganzheitliche Zahnheilkunde
Holtenauer Straße 69
24105 Kiel
Telefon (04 31) 56 94 92
Telefax (04 31) 2 10 84 10